Sonntag, 9. August 2009

Nachgedacht über Awards

Als Blogneuling, habe ich mich natürlich über den Award gefreut, es ist ja so etwas wie ein kleines Lob und Aufmerksamkeit. Doch als ich mich ein bisschen umgeschaut habe, sah ich überall nur diese Dinger und es war nichts mehr Besonderes. Das Post bei Kai Anja
und die Kommentare dazu haben mich dann zum Nachdenken gebracht. Die Awards sind ganz nett aber eigentlich interessieren mich mehr die Inhalte der Blogs, an was arbeitet ihr, was gefällt euch, Urlaubsbilder, Meinungen etc.
Und jeder Blog in den ich bis jetzt hineingelesen habe war etwas Besonderes, also ist die ganze Nominiererei einfach nur unnötig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen