Sonntag, 20. Dezember 2009

Englein, Englein flieg...

...die Engelschatulle war die erste Anleitung, die ich vom "Filzhof zur Fusseltanne" geschickt bekam.
Erst jetzt bin ich dazu gekommen, schähm!
Aber es hat Spaß gemacht. Neben mir haben einige Kinder gewerkelt und Weihnachtsmusik lief laut dazu. Beinahe hätte ich deswegen die Flügel abgeschnitten, aber nur beinahe! Mit ein bisschen, mühsam zusammengesuchtem Kinkerlitz bestickt und benäht...
(Ordnung ist was für Faule)
...strahlt das Engelchen an diesem klirrend-kalten, aber frostig-sonnigen Tag.
Also, beherzt die Terrassentür auf und hinausfotografiert.


Huch, dabei muss noch jemand mit hinausgeschlüpft sein!
Jetzt aber schell wieder in die warme Stube und die kalten Zehen am Ofen wärmen!


Brrrrrr!
Frostige Grüße
Moni

Kommentare:

  1. Mutig bei den Temperaturen barfuss in den Schnee zu gehen!!!
    Deine Engelschatulle ist ja allerliebst!!!
    Ganz liebe Grüsse und schöne Vorweihnachtliche Tage
    Meret

    AntwortenLöschen
  2. Die Schatulle ist wirklich wunderschön geworden und dein Header gefällt mir auch ausgesprochen gut!
    Genießt noch die letzten Adventstage
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    einen Lebkuchensirup tönt ja sehr lecker! Was auch super empfehlenswert ist und wirklich sehr sehr lecker ist ein Latte mit Ahornsirup! Den beziehe ich dann von www.ahornsirup.ch
    Ganz liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  4. bei dir komme ich ja gerade aus dem staunen nicht mehr raus!!! tolles "überschriften-bild" oder wie man das nennt. die engelschatulle ist so süß!!!! und barfuß im schnee - brrrrrrrrrrr abhärtung pur!

    das regalchen gabs bzw gibts bestimmt immer noch im www.andreas-gmbh.de wenn sie es online nicht haben - ruf doch mal an ob sie es auch zuschicken würden. kommt unlackiert und kostete so 3,99 glaube ich. grösse 22 x 22 cm. ich darf leider erst im frühjahr (februar/märz) wieder hin. wenn du dann noch willst kann ich dir auch ein paar besorgen und zuschicken.

    lg anke

    AntwortenLöschen
  5. ...@ Anke, danke für deine lieben Worte, und ich habe gerade bei den Versand nachgeschaut. Ich als Privatkunde kann gar nicht bestellen und online habe ich nichts gefunden. Dein Angebot mir welche mitzubringen finde ich wirklich sehr freundlich.
    Wenn du im Frühjahr noch dran denkst würde ich mich sehr freuen, wenn du mir welche mitbringst. Doch mit dem Preis mußt du dich verschrieben haben, die kosten doch nie im Leben nur 3,99€!
    iebe Weihnachtsgrüße
    Moni

    AntwortenLöschen