Sonntag, 28. März 2010

Fever...

in the morning, fever all through the night! She gives me fever!
Meine Mittlerste fieberte heute die ganze Nacht und den ganzen Tag. Die Nacht über stets an meiner Seite, den Tag über auf dem Sofa oder auf meinen Knien.
Es war anstrengend für uns beide. Belladonna Globuli halfen ganz gut, doch morgen gehen wir trotzdem zum Arzt.
Gemein, denn sie hatte sich so auf die Ferien gefreut und den Palmsonntagsgottesdienst haben wir auch verpasst.
In unserer Familie gibt es am Palmsonntag immer das spannende Spiel, wer ist der Palmesel?
Derjenige, der an diesem Tag am längsten schläft, darf den ganzen Tag den ehrenvollen Titel "Palmesel" tragen. Nun ratet mal wer nach einer halbdurchwachten Nacht den Titel bekam? Natürlich ich und die mittlere Feverschnecke!
So und jetzt ab ins Bett in der Hoffnung auf coole Träume!

Kommentare:

  1. Oh je, gute Besserung an das "Palmeselchen"!
    Und das Lied mag ich :-))
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ich wünsche Deiner Tochter erstmal gute Besserung... echt läsig, dieses Fieber und Krankheiten/Erkältungen... Hoffentlich kann sie die nächsten Ferientage noch genießen.
    Vielen Dank auch für Deine Kommentare. Hm, den Käfig an der Kirche sah ich nicht *hi*... (sonst hätte ich womöglich meinen bockenden Sohn da eingesperrt....) - klar, sowas behält man dann in schlechter Erinnerung.
    Ja, es ist richtig, es schneit noch bei mir... Das Problem ist, daß ich es nicht abstellen kann... D.h. wo, weiß ich, aber ich weiß nicht, bis wohin ich den eingefügten Text löschen muß und div. Variationen schlugen bisher fehl... Ich fürchte, ich müsst auch im Hochsommer noch mit meinem Schnee leben, es sei denn, Du hast den ultimativen Tip für mich!
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  3. Allerschnellste Genesung wünscht Euch Papagena!

    AntwortenLöschen