Mittwoch, 27. Juli 2011

Endlich...

...ja ich bekenne mich, ich bin eine Querträgerin. Ich trage alles quer über die Schulter, sämtliche Handtaschen, die Hundeleine, meine Kinder als sie klein waren usw.
Frauen, die eine Handtasche so auf der Schulter tragen können, das sie ihnen nicht ständig am Handgelenk aufschlägt, gebührt meine grenzenlose Bewunderung.
Manch Einer möchte mir nun böswillig unterstellen ich habe Hängeschultern. Nun ja, nach jahrelanger Verantwortung für drei Kinder kann die Tendenz nicht ganz von der Hand gewiesen werden. Ruht doch oft eine immense Last auf meinen Schultern, grins!
Sei es drum!
Jetzt endlich hatte ich genug davon, das mir mein Kameraschätzchen beim geliebten Quertragen immer knapp unter dem Kinn bzw. je nach Erdanziehung unter oder über der Brust hing.
Gerade über den Hals ging auch nicht , da kam ich mir immer wie ein Tourist vor, auch wenn ich den heimischen Garten fotografierte.
Also musste eine Bandverlängerung gebastelt werden!
Vorsichtiges Auftrennen, genaues Merken, wie es verarbeitet wurde, Längenanpassung und das Schwierigste, ein Stöffchen finden mit dem auch mein allerliebster Ehemann leben kann.
Er fotografiert nämlich auch sehr gerne.
Also fielen meine knallpinken Pünktchenlieblinge schon mal weg, obwohl mein Mann behauptete, dass mache seiner Männlichkeit nichts aus, grins!
Ich musste in Gedanken immer dämlich grinsen, wenn ich mir vorstellte wie er mit einer rosa Herrlichkeit um den Hals eine Schulabschiedsfeier knipste, und es gibt schon genügend Fotos auf denen ich debil grinse!
Also hier mein neues Cameraband, genau nach meinem Geschmack!


Lieblingsstöffchen um ein Gurtband genäht und mit Zierstich verschönert!
Voilà!
Ich freue mich!
Einen schönen Tag 
Monika

Kommentare:

  1. *gg*
    Köstlich wie du das mit der Erdanziehung schreibst :)

    Jedenfalls habe ich definitv Hängeschultern und kann auch keine Taschen auf der Schulter hängend tragen. und da ich gerne die Hände frei habe, bin auch ich Querträgerin. Allerdings bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, das auch mit meiner Kamera zu tun!
    Sehr schön (auch Gattentauglich *grins*) umgesetzt!

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Toll hingekriegt! Sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Monika,
    ich bin auch querträgerin :-)

    der gurt sieht richtig toll aus...und ich glaub, wir haben die gleiche Kamera!

    liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Monika,
    dann wünsch ich dir so von Querträgerin zu Querträgin :-) viel Spaß beim Bilder machen mit deinem tollen neuen Kameraband und wenn ich auch mal so eine "große" habe, dann muss das auch unbedingt aufgehübscht werden :-)

    vlg
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Sieht Klasse aus.

    Grüße von Hängeschultern-Mutti zu Hängeschultern-Mutti ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Monika
    Der Gurt ist sehr schön geworden.
    Ich habe neulich auch grinsen müssen, als sich mein Mann meine (pinke) Kamera ausgeliehen hatte und sich sogar die (pinke) Hülle an der Gürtelschlaufe festgemacht hatte. :)
    GLG Shippy

    Ach und nochwas...wir haben doch garkeine Haie :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh! Das ist ein wirkliches "ich sehe es, ich liebe es, ich benötig es"!!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deinen lieben Kommentar, wegen Legoland schau doch mal unter http://www.jf-bayern.de/cms2/index.php nach, vielleicht trifft es ja auf euch zu und der Termin paßt.

    LG
    Annette

    Der Gurt ist wirklich klasse geworden und ich bin auch eine Querträgerin.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Monika...wir haben so einige paralellen...ich male auch sehr gerne mit der Nähmaschine...bin Querträgerin....und finde deinen Blog echt klasse....schön dich bei mir begrüßen zu dürfen !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen