Montag, 17. Oktober 2011

Stoffmarkt in Freising...

Schön war es gestern!
Bei strahlendem Sonnenschein und annehmbaren Temperaturen war es endlich soweit!
Schon an den ersten Ständchen traf ich bekannte Bloggesichter.
Kurzer Plausch und weiter in den Trubel.

Mein großes Töchterchen, meine Schwester und zwei Nichten waren in Stoff- und Tüddelkauflaune!
Schon füllten sich die Tüten.
Bald wurde es den Mädchen kalt und sie hatten Hunger, wie das nun mal immer so ist.
Meine Schwester und die große Nichte waren dann so lieb und kümmerten sich um die Brut, während ich schon auf dem Weg war, um endlich Papagena, von "Die Kunst den Alltag zu feiern" kennen zu lernen.
Eine Nicht-Näherin, die einmal Stoffmarktluft schnuppern wollte.

Sehr schön war es mit dir liebe Papagena!

Als wir so richtig in Schwung kamen, war es schon wieder Zeit sich zu verabschieden!
Den Ratsch wiederholen wir aber bestimmt einmal,  gelle?

Das Bloggerdamentreffen war wieder mal genial!
All die netten Frauen, mit denen man sofort dort anknüpft, wo man beim letzten Treffen, oder in den Kommentaren aufgehört hat zu reden.
Oft erkennt man sie von den Profilbildchen wieder, oder der Blogname hilft einem auf die Sprünge.
Gell, Fräulein Etepetete so ging es uns!
Nett war auch Carina, die meinte, du kommst mir bekannt vor, ich glaube ich lese bei dir!

Nette von regenbogenbuntes ist die gute Seele des Ganzen, dort könnt ihr auch schauen, wer alles dabei war. 
Meine Digicam lag gut vorbereitet auf dem Schrank im heimischen Flur, wiedermal, seufz!

Auch Kerstin von Gänseblödchen hat fotografiert und wieder eine für sie so typische, schöne Collage gemacht.

An alle die da waren,
schade, daß ich so spät dran war, gerne hätte ich noch ein bisschen ausgiebiger mit euch geratscht.

Ach ja, gekauft habe ich ja auch noch etwas!

Von dem schönen Stoff mit den Kringeln wollte ich eigentlich 1,5m.
Daheim merkte ich, daß mich der Verkäufer falsch verstanden hatte. So besitze ich jetzt nur 0,5m, schluchz!
Für den bayerische Nähtreff habe ich mich auch angemeldet.
Hoffentlich ist noch ein klitzekleines Plätzchen für mich und mein Maschinchen frei!
( Oh je, dann muß ich sie aber noch gründlich entfusseln grins)!
Also Mädels, hoffentlich bis bald!
Monika

Kommentare:

  1. Du kommst jetzt also? YES!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    wie beneide ich euch um eure Stoffmärkte! Wieso gibt's sowas in Österreich nicht? Näht hier denn keine(r)?
    Bin schon gespannt, was du aus den neuen Schätzen alles zauberst!
    Alles Liebe und eine gute Woche
    Dania

    AntwortenLöschen
  3. das ist eine gute Idee mit dem nähtreff! wir haben uns ja gestern leider verpasst im Ikarus...
    dann warte ich eben auf den 4.11. :-)

    tolle ausbeute!

    bis bald und liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Monika,

    Ja ich glaub wir auch, dass wir uns verpasst haben. Aber bald gibt´s ja ein neues Treffen. Auch deine Beute sieht vielversprechend aus.

    bis baaald

    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. SCHLUCK:
    "Die gute Seele", ROTWERD !!!
    Ich mach das vor allem aus egoistischen Motiven:
    Mit macht das ganz viel SPASS mit EUCH !!!
    Bis zum Nähtreff
    NETTE

    AntwortenLöschen
  6. hi monika! klasse deine stoffe!.. und scheeee dass kommst!!
    ggggglg
    heidi

    was machst aus dem braunen cord?? (den hab ich auch!! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Schön, daß Du auch zum Nähtreff kommst!!! Tolle Beute übrigens!
    LG, Bea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Monika,

    ja leider haben wir uns nur kurz gesehen, aber richtig lustig war es mal die Guten Seelen hinter den Blogs kennenzulernen. Beim Nähtreff bin ich leider nicht dabei, aber es wird sicherlich noch die ein oder andere Gelegenheit kommen, wo man sich näher kennenlernen kann.

    Schee wars!
    Liebste Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine Liebe,

    also wenns sein muss sorg ich auf dem Nähtreff persönlcih dafür, dass für Dich ein Plätzchen frei ist *grins*

    Schade, dass wir uns nur kurz sehen konnten aber das holen wir nach, gell!!!!!

    Lass Dich drücken
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Ja Stoffmarkt ist was feines!!
    Schöne Ausbeute hast du gemacht und bestimmt eine Menge Spaß gehabt!
    LG
    Lotta

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, und ich hatte auh recht :)
    Hat mich gefreut, dich kennengelernt zu haben :)
    Jaaa, auf dem Hügel war es noch ganz schön (dank der Sonne), und ich muss gestehen, dass mich der Flughafen ganz schön fasziniert hat.
    Ganz liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen