Freitag, 11. November 2011

Gähhn...

...mag sich jetzt so manch eine von Euch denken.
Ein Griselda Geldbeutel!

Doch auch für mich gilt:
Ein kleiner Sch(n)ritt für die Menschheit, ein großer Schritt für mich, oder so!
Ich habe den Schnitt bezwungen, (zwinker zu Kerstin!)
zwar nuuuur die leichtere Version, aber nur mit der Ruhe!

Bis zum Mond hat es auch seine Zeit gedauert!






 Beim genaueren Hinschauen fallen vielleicht ein paar Unzulänglichkeiten auf, doch ihr schaut bestimmt nicht zu genau hin, bei der 1000. Griselda, oder?
Wer den Fehler findet darf ihn behalten, grins!
Sogar Kartenfächer habe ich gemacht!!!
Ich werde jetzt meinen kleinen elektronischen Geschichtenerzähler und Musikabspieler hier hineinpacken und mich daran freuen!
Einen lieben Gruß
*Monika*


Geldbeutelschnitt von Griselda/ Machwerk
Stoffe sind vom Stoffmarkt, und was noch so in den Restekisten herumflog
Das Eulchen ist ein Handwärmer, den ich von der lieben Lisa geschenkt bekommen habe!





Kommentare:

  1. Ich finde der ist sehr schön geworden! Die "schwere" Version schaffst du bestimmt auch!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Der ist doch richtig toll geworden! Da werd ich glatt neidisch. :0)
    Nur weiter so!

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  3. ich würde sagen...PERFEKT! der sieht wunerschön aus...soooo tolle Stoffe.
    mein erster war auch diese Version:-) danach ist der andere ein kinderspiel...

    viele liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wie schöööön :) Und so tolle Stoffe! Und in diesen kleinen Eulen-Handwärmer hab ich mich sogar ein bisschen verliebt :)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  5. Ui toll - ganz schön, der kleine Geldbeutel!

    ... und so viele habe ICH zumindest davon noch gar nicht gesehen!

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Und ich sehe auf den ersten Blick keine Unzulänglichkeiten. Ehrlich nicht. Trau dich an die "schwierige" Version, wenn du das Schnittmuster soweit raus hast, ist das nur noch ein kleiner Schnitt. :-)

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
  7. Es ist Handarbeit und nur das zählt.
    Ich finde es toll, daß du nicht aufgegeben hast. Daumen hoch.
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. ANGEBÄÄÄÄRIN!!!!! ;) Irgendwann pack ich das Ding noch, oder schmeiß den Schnitt in die Tonne!!!

    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt er sehr gut. Ich hab mich bisher auch noch nicht an Geldbeutel rangetraut...habe ja zum Glück damals den von Andrea gewonnen:-)
    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Monika,
    jetzt verkauf Dich mal nicht unter Wert! Der Geldbeutel ist super schön geworden!! Also: vollpacken und freuen!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Lieben Dank fuer deinen Besuch...:O0
    Deine Geldboerse sieht so schoen frisch aus mit den Farben toll.

    Sei lieb gegruesst und habe ein schoenes und nicht sooo kaltes Wochenende


    Conny

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön ist dein Geldbeutel geworden!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  13. Sehr süß! Tolle Farben und schöne Stoffmuster!

    Lieben Gruß
    Bini

    AntwortenLöschen