Sonntag, 17. Dezember 2017

Ohjeh, so lange nicht mehr gebloggt....

...ich weiß gar nicht mehr wie es geht!
;)
Eigentlich bin ich fast nur noch auf Instagram unterwegs.
Das Einstellen der Bilder ist dort einfach und spontan, die Rückmeldungen kommen promt und unkompliziert.
Der Umgangston ist meistens sehr freundlich.
Ich mag es sehr!!!
Ihr findet mich unter "einbisschenbullerbue"! 
Wie kann es auch anders sein :)


Über meinen Blog bekomme ich oft Anfragen für meine Nähkurse und stelle die Termine dafür ein. Meistens sind die Termine schnell ausgebucht, was mich sehr freut.
Am beliebtesten sind meine Anfängerkurse, sei es für Erwachsene oder für Kinder.
Auch eine Mutter/Vater und Kind Konstellation ist denkbar.

Viele Anfragen kommen immer wieder zum Nähen von Bekleidung. Ich bin keine gelernte Schneiderin und weiß wie schwierig es ist ein Kleidungsstück passend zu nähen.
Ich nähe meine Klamotten mit der Overlock oder der Coverlock und mag es gar nicht Jersey mit der normalen Nähmaschine zu nähen. Also finde ich es sehr schwierig dafür Kurse zu geben.

Gerade miste ich meine Werkstatt aus und möchte sie praktischer und schöner einrichten.
Ich hoffe das ich das bis Ende Januar geschafft habe.

Dann starte ich wieder mit den neuen Nähkursen durch.
Termine sind bald online!

Bis dahin wünsche ich euch 
Fröhliche Weihnachten und ein tolles
2018!

Ich drück euch!
Moni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen